Donnerstag, 18. September 2008

Vorher - Nachher

Vorgestern hatte ich das zweifelhafte Vergnuegen festzustellen, dass die niedrigen Preise von H&M durchaus durch mittelmaessige Qualitaet zu erklaeren sind.
Ich bin gestolpert, und das Ende vom Lied sah so aus:


Ich war gerade unterwegs und dachte so bei mir: "Granada ist doch so ein alternatives Fleckchen Erde, da faellt es doch gar nicht auf , wenn ich barfuessig umherschlender." Falsch gedacht. Ich wurde die ganze Zeit lang bloed angeschaut. Aber hier kennt mich ja niemand.
Und so wurden denn nach einer Weile aus normalen Fuessen diese Fuesse:


Granada ist eben ein WENIG dreckig (gut, ich moecht nicht wissen, wie das aussaehe, wenn ich in Deutschland ohne Schuhe rumliefe).
Ich hab mich so eben nicht getraut, in das naechste Schuhgeschaeft (von denen es hier uebrigens massenweise gibt) zu gehen. Eigentlich bloed, oder?

Ein weiteres Paradebeispiel fuer spanisches Sauberkeitsempfinden ist unser WG Kuelhschrank. Ich verpeiltes Ding habe vergessen, ein Vorher-Bild zu knipsen, aber das Resultat einer Stunde Schwerstarbeit moechte ich Euch nicht vorenthalten:



Und damit Mama nicht nur stolz auf meine Putzleistung ist und sich keine Sorgen machen muss: Ja, wir essen auch:


Aber das schoenste Vorher - Nachher - Ensemble habe ich Euch noch vorenthalten. Wer sich im kalten Deutschland fragt mit welch unglaublichem Durchhaltevermoegen ich es nur vermocht habe, 3 Stunden lang "ohne was anne Fuesse" durch die Strassen Granadas zu spazieren, der moege Folgendes betrachten:





Ja, diese feine Coca Cola Werbung zeigt tatsaechlich erst die Uhrzeit an (19.20) und dann die Temperatur (28 Grad)

Kommentare:

D. hat gesagt…

Ich verstehe, was du mit Neidfaktor meinst ;) Ueber zwanzig Grad und Sonnenschein gibt es hier zwar auch, aber nicht mehr lange. Dann wird der Neid bestimmt einsetzen (auf das Wetter, nicht die Flipflops). Hier ist es aber auch nicht schlecht. Hat sich dat Marlensche eigentlich schon gemeldet?

Patrick mit T. hat gesagt…

So Du verpeiltes Ding, wenn die Mama dann mal nicht gerade online ist darfst Du auch gern das Kühlschrankbild incl. Alkoholika hochladen.
Ansonsten sind Fotos über 15°C ab jetzt verboten, hier macht sich morgens inzwischen Raureif breit...